Skip to content

Neues kostenfreies SQL Server Tool: Idera SQL XEvent Profiler

12. März 2014

Bekannterweise ist der SQL Server Profiler bereits abgekündigt, so dass er in einer der kommenden SQL Server Versionen nicht mehr verfügbar sein wird. Stattdessen empfiehlt Microsoft die Extended Events zu nutzen, die es bereits schon länger gibt. Während diese in früheren Versionen aber nur per T-SQL nutzbar waren, sind die Extended Events seit SQL Server 2012 endlich auch mehr oder minder komfortabel in das SQL Server Management Studio integriert.
Für die Leute, denen das aber noch zu umständlich ist, oder denen der Umstieg vom gewohnten SQL Server Profiler schwer fällt hat Tool-Anbieter Idera gerade den SQL XEvent Profiler als kostenfreies Tool veröffentlicht. Dabei lehnt sich die Oberfläche stark an den SQL Server Profiler an, nutzt aber intern die Extended Events, so dass der Server deutlich weniger belastet wird.
Ich habe das Tool gerade kurz getestet und bin soweit positiv beeindruckt. Zwar stehen je nach gewählter Vorlage wohl nur 10 verschiedene Events zur Verfügung, aber durch diese bewusste Reduktion ist es auf der anderen Seite sehr schnell und einfach möglich einen Überblick über die laufenden Aktivitäten eines SQL Servers zu bekommen. Was der SQL Server Profiler selbst nicht konnte ist die Möglichkeit, die Übersicht anhand einer Eigenschaft (z.B. der Datenbank) zu gruppieren. Ein Export der Liste nach Excel rundet das Ganze noch ab.
Die Reduktion aus wesentliche Features ist erfahrungsgemäß typisch für die kostenfreien Tools von Idera. Dadurch kommt man einerseits sehr schnell zu nutzbaren Ergebnissen. Andererseits bleibt so noch genug Spielraum für die kostenpflichtigen Tools, die einen wesentlich höheren Leistungsumfang bieten.

Verwendbare Extended Events:

  • existing_connection
  • login
  • logout
  • module_end
  • module_start
  • rpc_starting
  • rpc_completed
  • sp_statement_starting
  • sql_batch_completed
  • sql_batch_starting

Das Tool kann nach einer Registrierung bei Idera (www.idera.com) kostenfrei heruntergeladen und genutzt werden. Eine Installation erfolgt nur auf dem Client. Allerdings können nur SQL Server ab Version 2012 ausgewertet werden, da die älteren SQL Server noch nicht alle benötigten Extended Events bereitstellen.

Download Link: http://www.idera.com/productssolutions/freetools/sqlxeventprofiler

IderaSqlXEventProfiler

From → News, SQL Server, Tools

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: