Skip to content

SQL Server Data Tools – Dezember 2012

28. Dezember 2012

Nur etwa einen Monat nach dem letzten Update ist schon wieder eine neue Version der SQL Server Data Tools erschienen. Zwar lässt diese scheinbar nach wie vor lang vermisste Komponenten wie das Data Compare vermissen, dafür gibt es zumindest wieder die Möglichkeit Database Unit Tests zu erstellen. Selbst bestehende Testprojekte aus Visual Studio 2010 können ohne manuelle Änderungen aktualisiert und anschließend weiter genutzt werden.

Dazu gibt es eine weitere wichtige Neuerung: Mit dem Dezember-Update wurden die SSDT Power Tools in das SSDT Produkt integriert. Wer die zusätzlichen Funktionalitäten wie Schema View, Script As und DAC actions nutzen will, muss die Power Tools also nicht mehr separat installieren.

Wie auch beim letzten Update gibt es den Download für SSDT wieder in zwei Varianten, wobei die Download-Links beibehalten wurden:

Bleibt zu hoffen, dass die noch fehlenden Komponenten – ich persönlich vermisse am meisten das Data Compare – auch bald nachgelegt werden, damit einem vollständigen Wechsel von den Visual Studio Database Tools zu den SQL Server Data Tools nichts mehr im Wege steht.

 

About these ads

From → News, SQL Server

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: